Module 1 - 8: Inhalt und Struktur

 

Grundlagen des Feng Shui und Philosophie

 

1. Einführung

Ursprung und kurzer Abriss der Geschichte des Feng Shui

Östliches versus westliches Denken: warum Feng Shui in der westlichen Welt unglaubwürdig erscheint

Joseph Yu, der Begründer des Feng Shui Research Center Canada

 

2. Grundlagen des Feng Shui 

Philosophie des Feng Shui: Ausschnitte aus chinesischen Klassikern

Qi: die Lebenskraft, die allem und jedem unterliegt: Definition, Funktionsweise und Anwendung

Yin und Yang: Philosophie und Anwendung im täglichen Leben, in der Gestaltung des Hauses und in der Anwendung des Feng Shui

5 Elemente, die Bausteine des Universums: abstrakte Konzepte, Formen und Farben in der Anwendung;  Elementekreisläufe: produktiver Zyklus, Schwächungszyklus 

und Kontrollzyklus; wie sich diese Zyklen im Haus bemerkbar machen und wie wir im Feng Shui damit arbeiten

Bagua: 8 Trigramme: wie die alten Chinesen sich die Welt vorstellten und in welche Struktur diese gebracht wurde, Ausschnitte aus dem Yijing (I Ching, dem Buch der

Wandlungen); wie man im Feng Shui damit arbeitet; Wie es zum Bagua Feng Shui kam und warum diese Methode nur sehr eingeschränkt wirkt; Xian Tian Bagua: das Bild

von der idealen Welt und wie man es zur Harmonisierung einsetzen kann; Hou Tian Bagua: das Bild von der realen Welt und wie wir im Feng Shui damit arbeiten

Luo Shu: Einführung der 9 Sterne und die 8 Richtungen

Hetu: Entstehung der 5 Elemente,  Dekorationselemente zur Stärkung der 5 Elemente bei der Anwendung von Feng Shui Maßnahmen

Praktische Anwendung  des Hetu: für die Auswahl von Stockwerken in einem höheren Wohnhaus, angepasst an Privatkunden und an Business- Kunden; 

 

3. Architektur

Prinzip der 4 Tiere: das grundlegende Schutzprinzip im Feng Shui: Prinzipien für die äußere Gestaltung rund um ein Gebäude, wie dieses Prinzip herunter gebrochen 

werden kann von der Umgebung eines Hauses auf die Gestaltung eines Zimmers, eines Erholungs-und Schlafplatzes und des Arbeitsplatzes.

Bedeutung von umgebenden  verletzenden Formen (Sha-qi: scharfe Kanten, gerade Straßen und Wege etc) für die Bewohner, und heilende Maßnahmen:,

Gestaltung des Eingangs: Ming Tang

Innen-Design: ungünstige Formen und unterstützende Formen, günstige und weniger günstige Einrichtungsbeispiele, 

Architektur von Gebäuden (Beispiele aus Hongkong, Paris, Kanada, Österreich etc.) an Hand der 5 Elemente und ihre Wirkung auf die Umgebung,

 

4. kritische Betrachtung von typischen Feng Shui Gegenständen

warum zum Beispiel eine Kalebasse gegen Krankheit wirkt und warum andere Gegenstände abergläubisch sind

 

5. Wirkung von Spiegeln: Bagua Spiegel, konkave und konvexe Spiegel

6. Stämme und Zweige: grundlegende Elemente für die Definition von Zeit und Ort

7. Bedeutung von Jahreseinflüssen auf den Menschen

 

 

Landschafts - Feng Shui und 8 - Häuser - Schule

1. Bergformen: Die Formen von Bergen und ihre Zuordnung zu den 9 Sternen; wie bestimmte Bergformen die Persönlichkeit von Menschen beeinflussen können; wie man die

Formenschule der Berge am besten lernen kann

Wie das Prinzip der Bergformen auf Gebäude übertragen werden kann, welche Gebäude einen günstigen Einfluss auf den Menschen haben können und welche

Gebäude einen weniger günstigen

2. Drachenadern: wie die alten Chinesen den besten Platz für ein Haus suchten

3. Formen von Flüssen und Straßen: nach dem geheimen „Wasserdrachenklassiker“ von Meister Jiang da Hong: eine Vielfalt von bestimmten Formen und wie diese den

Wohlstand positiv oder negativ beeinflussen können

4. 28 Xiu: 28 Sternekonstellationen und ihre Wirkung im Feng Shui

5. Die 9 Sterne: Das Prinzip von Spirit im Feng Shui und die Grundlage der Fliegenden Sterne, Persönlichkeiten der 9 Sterne, positive und negative Eigenschaften und wie sie

die Hausbewohner beeinflussen können

6. Sitz und Blick eines Hauses: Definition und Bestimmung; Anwendung des Prinzips der kosmischen Trinität, komplexe Situationen, Arztpraxen, Einkaufszenten, Restaurants

Übungsbeispiele aus der näheren Umgebung

6. Ming Gua (Persönlichkeitsenergie),  Berechnung und Bedeutung: warum dieser Feng Shui - Aspekt so wichtig ist und wie man damit arbeitet

7. Die 8 Ming Guas: unterschiedliche Persönlichkeiten, Kompatibilität von Personen mit unterschiedlichen Ming Guas, warum sich manche Menschen miteinander schwer tun

und wie man mit Feng Shui Maßnahmen vermitteln kann

8. Acht Häuser Schule oder Ost-Westsystem:

eine kritische Betrachtung, warum diese Schule nur eingeschränkt funktioniert

historische Begründung, warum sie trotz reduzierter Wirksamkeit so populär ist

die wichtigsten Prinzipien dieser Schule und wie sie funktionieren

9. Qiang Nang Jing: Feng Shui Philosophie: (chinesischer Klassiker, auch „green satchel classic“ genannt: der Klassiker im der grünen Tasche) erster, mittlerer und letzter

Band: Interpretation des komplexen Inhalts dieses mehr als 2000 Jahre alten Klassikers;   daraus ergibt sich, wie Feng Shui richtig praktiziert werden soll

10. Arbeit am Grundriss eines Hauses: Messung der Ausrichtung, Ermittlung des Mittelpunkts, Erstellung  des Kuchendiagramms

 

 

Fliegende Sterne 1

1. Chinesische Zeitrechnung: 3 Zyklen und 9 Perioden

Funktion des herrschenden Sterns

Zeitgemäße und unzeitgemäße Sterne

Feng Shui Theorie: 2 Zyklen und 8 Perioden

2. Berechnung der Energieverteilungskarte eines Hauses

24 Berge:  Der wichtigste Ring auf dem chinesischen Kompass und seine Bedeutung für die Berechnung der Energieverteilungskarte

Messung der Ausrichtung eines Hauses: wie man mit dem Kompass richtig misst

Messen aus dem Stadtplan, aus Googlemaps, magnetische Deklination

Bestimmung der Bauperiode eines Hauses, wie sich die Periode  durch Renovierung ändern kann

Wie man die Sterne fliegen lässt

3. Interpretation der Sterne

Die Bedeutung der 9 Sektoren

Bedeutung von Wasserstern und Bergstern und ihre Mechanismen

Ming Gua und seine Kompatibilität mit dem Haus

4 Grundlegende Charts (Energieverteilungskarten),

die Bedeutung der Sterne am Eingang und im Blickpalast eines Hauses für die Bewohner

die Bedeutung des Schlafplatzes für die Gesundheit und die Persönlichkeit der Bewohner

die Bedeutung des Herrschenden Sterns, der wichtigsten Zeitenergie, für das Feng Shui eines Hauses

Die wichtigsten Prinzipien für heilende Maßnahmen

Fallbeispiele: wie man die Theorie anwendet, dazu gehört auch die Bearbeitung des eigenes Heims

4. Himmlische 1 und himmlische 0:

Erdenchart und Himmelschart und deren Nutzung für die Gestaltung von öffentlichen Räumen

Die Bedeutung der Zeit für das Feng Shui eines Hauses, eines Ortes, einer Stadt,

Auswahlkriterien  für einen Wohnort und ein Grundstück

5. Besondere Charts: (Summe gleich 10, Perlkettensequenz,  Elternsequenz, Fan Yin Fu Yin)

wie eine besondere Harmonie im Haus entstehen kann

welche Charts problematisch sind und was man dagegen tun kann

6. Jahressterne: die Bedeutung der jährlichen Einflüsse

7. Prozedere bei einem Feng Shui Audit: Besprechung der einzelnen Schritte bei der Diagnose und Behandlung eines Objekts nach Feng Shui Kriterien

 

 

Fliegende Sterne 2

1. Yang Zhi Nan: Chinesischer Klassiker: - Anleitung für das Gestalten von Häusern - von Meister Jiang Da Hong (Qing Dynastie):

ausgewählte Ausschnitte: z.B. warum gutes Feng Shui für das Leben eines Menschen so wichtig ist, Bedeutung von Eingangssituationen,  Eingangstüren und Wegen außerhalb und innerhalb eines Hauses, die Bedeutung der Unterstützung des herrschenden Sterns in einem Haus, wie sich das Feng Shui eines Hauses im Lauf der Zeit ändern kann, wie man ein Haus richtig „fengshuisiert“, die Bedeutung des Kuchendiagramms

Viele dieser Anleitungen werden durch etliche Fallbeispiele illustriert

2. Sternenkombinationen:

Definition einer Kombination

unter welchen Umständen eine Kombination zustande kommt

welche Kombinationen es gibt

warum es keine 81 Kombinationen gibt wie in vielen Büchern über die Fliegenden Sterne angegeben

Beschreibung problematischer und günstiger  Sternekombinationen, ihre Auswirkung auf den Menschen, z.B. unter welchen Umständen kommt Streit zustande,

wie kann Krankheit entstehen, wie können Unfälle oder andere unangenehme Ereignisse begünstigt werden,

heilende Maßnahmen: wie man problematische Kombinationen behandelt

Maßnahmen, wie günstige Sternekombinationen aktiviert werden können, sodass sie stärker wirken

wie man förderliche Kombinationen erzeugt

wie man Paare bei Kinderwunsch unterstützen kann

wie man neue Beziehungen unterstützen kann

wie man Jobsuche oder Karrieresprünge unterstützen kann

wie an den Lernerfolg von Kindern und den Studienerfolg von Studierenden unterstützen kann

und vieles andere mehr

3. Fallstudien: Analyse von Häusern und Wohnungen, selbständiges Arbeiten in der Kleingruppe

4. Ming Gua: wie man das Ming Gua in den Fliegenden Sternen benutzt, oder wie man den besten Schlafplatz, den besten Arbeitsplatz für jeden Bewohner im Haus findet

und gestaltet, wie man die Persönlichkeit stärken kann, welche Plätze man vermeiden soll

 

 

Fliegende Sterne 3

1. Ersatzsterne:

Definition, wann die Ersatzsterne zum Einsatz kommen: Messung am Grenzbereich zwischen zwei Bereichen,

Berechnungsmethode für die Ersatzsterne

Fallbespiele: wie erkennt man, dass die Ersatzsterne wirken

Auflistung der Ersatzsternekarten

2. Stadt-Tormethode:

Definition, historischer Hintergrund, 

Bedeutung dieser Methode für moderne Wohnungen und für Geschäfte mit einer Straßenfront  und in Shopping Centers

Funktionsweise und Berechnungsgrundlage

Berechnung des Stadttores für alle neu gebauten Häuser

Aktivierung des Stadttores

Fallbeispiel

3. Charts für Periode 8

Eine wichtige Grundlage für alle Neubauten: wie man Feng Shui schon in die Planung von neuen Projekten integrieren kann

Alle 16 Charts von Periode 8 werden besprochen:

Empfehlungen für: die Auswahl des Grundstücks, die Landschaftsgestaltung, das Hausdesign, wo sollen Türen und Fenster sein und wo sollen Türen und Fenster vermieden werden, Innendesign, Aussengestaltung: besonders wichtig ist die Position von Wasserelementen, wo können Pools oder Schwimmteiche sein, und wo sollen sie vermieden werden, Farbwahl für Innendekoration

4. Fallbeispiel: wie kann so ein Projekt in der Realität ausschauen, Zusammenarbeit mit Architekten und  Baumeistern

5. Beratungsbericht: die Bedeutung eines schriftlichen Berichts, Empfehlungen für die Gestaltung, sodass sich der Kunde gut zurechtfindet,  Beispiele für Beratungsberichte

6. Beratungsgespräch: Wie man ein positives, inspirierendes Gespräch mit dem Kunden führt

 

 

Projektpräsentation und Zertifikatsübergabe: 

nach Absolvierung aller Module wird von den TeilnehmerInnen ein Projekt - ein Feng Shui Bericht über das eigene Heim - erarbeitet, in dem sie ihr Wissen anwenden und zeigen. Die Vorbereitung des Projekts wird von der Lehrgangsleiterin während des gesamten Lehrgangs begleitet. Ziel ist es, das Gelernte regelmäßig selbst anzuwenden und die Auswirkungen richtiger Feng Shui Maßnahmen zu spüren. Dieser Reflexionsprozess soll in der Projektpräsentation beschrieben werden. Darnach wird das Zertifikat verliehen. Grundvoraussetzung ist die Teilnahme an allen Modulen und die erfolgreiche Präsentation des Projekts. 

 

Aufbauseminare: 

Nach der Zertifizierug können Aufbauseminare besucht werden. Im Moment werden Business Feng Shui, die Dagua-Methode Fallstudientage und Jahreseinflüsse angeboten.